Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Folge 29 der Katzen-Mario-Show steht im Zeichen der Nintendo Switch

Nintendo Switch

| Sonstige
Als großes Unternehmen, welches weltweit verschiedene Märkte bedient, muss Nintendo auch dementsprechend ihre Zielgruppen durch verschiedene Angebote erreichen. So sind Werbung im TV oder in Zeitungen ein Weg. Früher gab es auch oft Demos in diversen Zeitschriften auf den in den Magazinen beigelegten Disks. Aber dank des Internets werden solche im eigenen Store oder auf der Firmen-Webseite veröffentlicht. Um trotzdem auch potentielle Käufer zu erreichen, nutzen viele die sozialen Netzwerke wie Facebook und Twitter oder verbreiten Videos in verschiedenen Formaten auf YouTube.

Die Katzen-Mario-Show, in Japan Nyan-Nyan-Nya-Neko-Mario-Time genannt, soll vor allem die junge Generation ansprechen. Dabei erklären in der Regel Katzen-Mario sowie Katzen-Peach, welche erstmals 2013 im Spiel Super Mario 3D World für die Wii U eingeführt wurden, oft verschiedene Spiele. In der ersten deutschen Katzen-Mario-Ausgabe des Jahres 2017 geht es natürlich um die neueste Nintendo Konsole: Nintendo Switch. Dazu gesellen sich einige Einblicke in Splatoon 2, Mario Kart 8 Deluxe und Snipperclips: Zusammen schneidet man am besten ab! Wir haben für euch die Folge 29 eingebettet:



Schaut ihr regelmäßig die Katzen-Mario-Show?

Quelle: YouTube


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board