Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Zelda: Breath of the Wild: Kuriose Funde der letzten Tage

Nintendo Switch Wii U

| Software
Dass die Freiheit des Spielers in der Prioritätenliste von The Legend of Zelda: Breath of the Wild sehr weit oben steht, ist kein Geheimnis. Dass es Link aufgrund seines schweigsamen Charakters niemals fertigbekommen sollte, Anzeige gegen einen Spieler zu erstatten, dürfte auch klar sein – andernfalls säße wohl schon der ein oder andere, vielleicht sogar unter euch, wegen der Durchführung von Menschenversuchen hinter Gittern. Ja, die nahezu unendliche Freiheit im neuesten Zelda-Ableger wird zu Links Leidwesen von vielen Spielern schamlos ausgenutzt. Immer wieder wagen sich kreative und verspielte Köpfe an kleinere Experimente, bei denen unser blonder Held stets als Versuchskaninchen herhalten muss. Da dieser sich wie gesagt allerdings sowieso nicht wehren kann, kommen wir doch direkt zu den beeindruckenden Experimenten, deren Durchführung wir nun in Video-Form beiwohnen können.

Ganze zwei Experimente kann ich euch heute präsentieren. Beginnen wir erst einmal mit dem allseits beliebten “Link-Katapult“, das schon während der vergangenen E3 2016 in aller Munde war. Der Spieler “Swiffy22“ perfektionierte dabei nicht nur den Bau eines solchen Katapults, er konnte auch direkt eine ideale Verwendung für ein solches ausmachen. Dank des richtigen Winkels, des richtigen Schwungs und vor allem seines eisernen Willens gelang es ihm, Link von außerhalb der verlorenen Wälder direkt in deren Zentrum fliegen bzw. fallen zu lassen.


Für das zweite Experiment dürfen wir uns bei dem YouTuber “MrCheeze“ bedanken. Dieser fand eine neue, nachhaltige Methode, um zu fliegen, ohne umweltschädigende Rohstoffe zu verwenden (Oktorok-Ballons). Dabei verlässt er sich gänzlich auf Links Magnetmodul, womit er ein waschechtes Luftschiff baut und sogar steuert.



Diese Methode ist derart lohnend, dass er mittlerweile sogar schon ein verbessertes Luftschiff entworfen hat, mit dem das Fliegen noch reibungsloser verläuft.



Nun wünsche ich eurem Link alles Gute, falls ihr auf die Idee kommen solltet, diese Experimente nachzumachen!

Habt ihr auch schon einmal ein erfolgreiches Experiment in Zelda: Breath of the Wild durchgeführt? Was waren eure Errungenschaften?

Quelle: YouTube (MrCheeze) | Twitter (Swiffy22)

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board