Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Auch Taschen müssen erst genäht werden: Darum kam Pocket Rumble nicht zum angestrebten Datum

Nintendo Switch

| Software
Es gibt etliche Dinge, die man in seine Taschen stecken kann: Taschentücher, Schlüssel, Monster oder auch die Kämpfer von Pocket Rumble, einem Beat'em'Up im 8-Bit-Stil. Natürlich braucht man, um diese Kämpfer in die Tasche zu stecken eine Nintendo Switch, denn für diese Plattform wird das Spiel erscheinen.

Doch wann kommt das Spiel denn überhaupt? Auf jeden Fall nicht zum ursprünglich angestrebten Zeitpunkt, warum erklärt uns der Entwickler mit folgenden Punkten:

  • Sie haben eine gewisse Idee für einen Zeitraum, sich aber noch nicht festgelegt
  • Das ursprünglich genannte Datum entstand durch Missverständnisse und schlechte Kommunikation, denn es war nie möglich, es einzuhalten
  • Fehler ausarbeiten nahm mehr Zeit in Anspruch, als ursprünglich gedacht
  • Das Team hofft, das Spiel in seinem finalen Build innerhalb der nächsten Tage einreichen zu können
  • Die Überprüfung des Spiels wird mindestens eine Woche dauern, doch die Entwickler sagen, dass niemand die erste Überprüfung schafft
Sind diese Gründe für euch nachvollziehbar?

Quelle: Sol Goodgirl (Twitter)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board