Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Es darf geballert werden: RiftStar Raiders erscheint für die Nintendo Switch

Nintendo Switch

| Software
Erinnert sich noch jemand an den Tag, als die Nintendo Switch am 13. Januar offiziell vorgestellt wurde? Damals konnte man die Spieleankündigungen für die neue Gamingplattform aus dem Hause Nintendo, die am 3. März erschien, gefühlt an einer Hand abzählen. Nun ist die Konsole schon einige Zeit auf dem Markt und schlägt sich erfolgreicher, als ihr das selbst die größten Befürworter der Konsole zugetraut hätten. Ebenso wie der Erfolg, verdichtet sich allerdings auch die Anzahl der Spieleankündigungen für das Gerät – vor allem aus der Sparte der Indie-Entwickler. Nun wurde ein weiteres Spiel, das eigentlich nur für die PlayStation 4, Xbox One und den PC hätte erscheinen sollen, für die Nintendo Switch angekündigt.

Die Rede ist von “RiftStar Raiders“ aus dem Entwicklerstudio “Climax Studios“. Bei dem Spiel handelt es sich um ein auf Koop ausgelegtes Shoot’em up, das das Aufrüsten eures Schiffes durch sammeln von Loot in den Vordergrund stellt. Das Spiel wurde erst Anfang Februar angekündigt und schickt euch in insgesamt neun actionreiche Missionen. Unter dieser News haben wir euch den damaligen Ankündigungstrailer des Spiels und einige Screenshots verlinkt, die aber nicht von der Nintendo Switch-Version stammen. Das Spiel wurde heute mit einem Tweet seitens der Entwickler für die Nintendo Switch bestätigt.





Quelle: Twitter (Climax Studios) | RiftStar Raiders


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board