Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ein Klempner in der Boxengasse: Wartungsarbeiten für Mario Kart 8 Deluxe angekündigt

Nintendo Switch

| Software
Bei Rennstrecken, bei denen längere Rennen gefahren werden, gibt es eine Zone die sich Boxengasse nennt. Dort werden die Rennwagen aufgetankt, die Reifen werden gewechselt und sonstige Ungereimtheiten können behoben werden. Dafür ist ein mehrköpfiges Team zuständig, welches dafür sorgt, dass der Fahrer sicher und erfolgreich durch das Rennen kommt.

Im Falle von Mario Kart 8 Deluxe ist eine Boxengasse nicht wirklich nötig, denn die Rennen dauern nur drei Runden lang. So reicht der Sprit vom Start bis in die Ziellinie. Was aber ab und zu mal in die Boxengasse muss, ist der Server und so wird es bei Mario Kart 8 Deluxe der Fall sein. Nintendo wird heute Nacht (10. Mai) zwischen 4 und 5 Uhr die Server des Spiels runterfahren. Dies sind die ersten Wartungsarbeiten am Spiel seit dem Erscheinungstermin. Vielleicht wird dadurch die Serverstruktur etwas verbessert. Viele Spieler beklagen sich nämlich derzeit über die vielen Verbindungsabbrüche.

Quelle: Nintendo


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board