Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ihr habt die Wahl: Günstigere Digitalversion von RiME gegen Handelsversion mit Bonussoundtrack

Nintendo Switch

| Software
Das Spiel RiME hat bei den Nintendo Switch-Nutzern für viele kontroverse Diskussionen gesorgt. Die Entwickler kündigten an, dass das Spiel auf der Nintendo Switch 10 Euro teurer sein wird, als die Versionen für die anderen Plattformen. Dies wurde begründet mit den höheren Produktionskosten der Handelsversion und dem Entwickeln der Nintendo Switch-Karte. Es ist seitens Nintendo anscheinend nicht erlaubt digital und im Handel unterschiedliche Preise anzubieten.

Doch die Entwickler hatten eine pfiffige Idee, um dieses Verbot zu umgehen. Die Handelsversion wird nun einen Soundtrack-Bonuscode beiliegen haben. Dadurch unterscheidet sich die digitale von der Handelsversion und so kann der Preis der digitalen Version auf das Niveau der anderen Plattformen gebracht werden (34,99 €). Im Handel wird die Nintendo Switch-Version weiterhin 44,99 € kosten. Die Entwickler müssen das Spiel für den Preis verkaufen, denn sonst drohen dem Entwicklungsstudio Verluste. Der Soundtrack wird separat für 10 $ verkauft werden, also kriegt man ein ungefähr wertgleiches Paket.

Wird jetzt doch die Nintendo Switch-Version gekauft?

Quelle: Nintendo Everything


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board