Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kurzes Off-Screen-Material von Super Mario Odyssey zeigt einige Areale

Nintendo Switch

| Software
Super Mario Odyssey gehört zu den nächsten großen Krachern, die Nintendo für die Nintendo Switch in der Pipeline hat. Dabei soll sich der Titel wieder an den nicht-linearen 3D-Abenteuern des hüpfenden Klempners orientieren, wie z.B. Super Mario 64 oder Super Mario Sunshine. Bis auf ein paar Schnipsel des Spiels konnten wir nicht viel zu Super Mario Odyssey sehen; lediglich ein Trailer von der Nintendo Switch-Präsentation im Januar wurde uns gezeigt. Die Vorfreude auf das Spiel ist groß, denn der Trailer wurde in Rekordzeit über 20 Millionen Mal angeschaut.

Der Trailer ist aber nicht alles, was wir von Super Mario Odyssey bisher sehen konnten. Nun ist weiteres kurzes Offscreen-Material von Super Mario Odyssey aufgetaucht, das ein wenig der Areale zeigt. Sowohl ein Wolkenkratzer als auch eine Wüstengegend sind darauf zu sehen, die ihr im fertigen Spiel wohl erkunden werden könnt.



Das Ungewöhnliche an den Aufnahmen ist, dass sie erst jetzt die Runde machen. Denn kurze Zeit nach der Konsolenenthüllung fand in Japan das Nintendo Switch Experience-Event statt (genauer gesagt am 14. und 15. Januar) und bot Medien wie auch Fans die Möglichkeit, die Nintendo Switch selbst auszuprobieren. Während dieser Messe wurden die Spielszenen gezeigt.

Auf weitere Informationen von Super Mario Odyssey müssen wir nicht mehr lang warten. Während Nintendos E3-Präsentation wird es mehr von Super Mario Odyssey zu sehen geben.

Freut ihr euch schon auf Super Mario Odyssey?


Quelle: Nintendo Everything


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board