Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Japan: Speichergröße von Splatoon 2 bekannt und Download-Code in der Verpackung

Nintendo Switch

| Software
Kurz vor dem Ende des Nintendo Digital Events der E3 2014 wurde ein neues Spiel vorgestellt. Aus der Farbe entsprang ein Tintenfisch, welcher sich in einen Inkling verwandelte. Dieser ballerte abermals mit Farbe herum. Das vergleichsweise junge Team sorgte mit der Ankündigung für viel Lob und 2015 für eine der spritzigsten Shooter-Spiele der letzten Jahre. Die Idee: Dank des Verschießens von Farbe in dieser wieder einzutauchen, um seinen Farbtank aufzufüllen. Es gilt natürlich sein Revier am meisten mit Farbe einzudecken, sowie den Gegnern eure Farbe schmecken zu lassen.

Am 13. Januar 2017 wurde Splatoon 2 für die Nintendo Switch angekündigt, dessen Erscheinen nur noch zwei Monate entfernt ist. Doch nun tat sich etwas interessantes auf: In Japan werden sogenannte Spielkarten-freie Versionen angeboten. Dies heißt, in der gleichen Verpackung findet ihr an Stelle der Softwarekarte für eure Nintendo Switch nur einen Downloadcode, wie es auch bei Star Fox Guard einzeln im Handel der Fall war. Dies sei für Fans, die das Spiel nur downloaden wollen, aber auch die Hülle möchten, obwohl sie keine Softwarekarte nutzen möchten. Ebenso wurde bekannt, dass das Spiel, zumindest in Japan, ganze 5,5 Gigabyte an Speichermenge einnehmen wird. Man kann also von einer ähnlichen Größe in Europa ausgehen.

Werdet ihr euch im Sommer auch in Splatoon 2 einsauen?

Quelle: GoNintendo (1), (2)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board