Gerücht: Bis März 2018 sollen 18 Millionen Nintendo Switch-Konsolen ausgeliefert werden

  • 17:13 - 28.05.2017
  • Hardware
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Gerücht: Bis März 2018 sollen 18 Millionen Nintendo Switch-Konsolen ausgeliefert werden

Die Nintendo Switch verkauft sich noch bis zum heutigen Tag sehr gut. Sollte ein Laden diese Konsole auf Vorrat haben, so dauert es oft nur Stunden bis wenige Tage, bis auch dieser Restbestand ausverkauft wird. Es ist eine Seltenheit, dass Amazon Deutschland eine Nintendo Switch zum Verkauf anbietet und das hat sich auch nun fast drei Monate seit ihrem Erscheinen auch nicht geändert. Beim Investorentreffen Ende April 2017 gab Nintendo bekannt, dass sich die Konsole im ersten Monat über 2,5 Millionen Mal verkauft hat und somit die Produktion weiter erhöht wird.


Nun wurde ein Gerücht durch die Financial Times in die Luft gesetzt. Es muss auch hierbei ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass diese Information von der Financial Times veröffentlicht wurde und es bislang keine offizielle Bestätigung seitens Nintendo darauf gibt. In einem Artikel, der durch Insiderinformationen entstanden ist, ist die Rede davon, dass Nintendo eine Hardware-Produktion von 18 Millionen Konsolen innerhalb von einem Jahr bis März 2018 anstrebt. Nintendo hatte bislang 10 Millionen Konsolen vorhergesagt, deshalb ist es fraglich, dass dieses Gerücht wirklich stimmt. Es wären übrigens in einem Jahr mehr produzierte Konsolen, als im ganzen Wii U-Lebenszyklus.


Quelle: Nintendo Everything

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board