Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Gerücht: Super Mario Odyssey soll im November erscheinen

Nintendo Switch

| Software
Langsam aber sicher nähern wir uns der Electronic Entertainment Expo oder in kurz: E3. Dass das weltgrößte Event für Elektronik und Unterhaltung in den Startlöchern steht, kann man meistens auch an der Dichte von Gerüchten, Leaks und Info-Happen festmachen – und wenn man das mal so sagen darf: heute wurde das Soll an Gerüchten und Co. definitiv abgedeckt. Noch sind wir aber nicht am Ende der Fahnenstange.

Vorgestern berichteten wir über ein Gerücht der Financial Times, welche davon gehört haben soll, dass Nintendo die Nintendo Switch-Produktion erhöht haben soll und nun anstrebt bis März 2018 satte 18 Millionen Nintendo Switch-Einheiten auszuliefern. Aus denselben Quellen wolle man nun erfahren haben, dass Nintendos kommender Blockbuster-Titel Super Mario Odyssey mitunter Grund der erhöhten Prognosen sein soll. Demnach soll Super Mario Odyssey im kommenden November erscheinen und für steigende Konsolen-Verkäufe sorgen. Wie schon bei den vorherigen Informationen der Financial Times sind diese Details unbestätigt und mit Vorsicht zu genießen.

Ein Erscheinen im November wäre allerdings nicht groß verwunderlich. Bisher wird Super Mario Odyssey nur mit einem Release im vierten Quartal von 2017 angegeben.

Quelle: GoNintendo

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board