Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Keine langen Arme aus einer anderen Welt: Ruffy wird nicht in ARMS vorkommen

Nintendo Switch

| Software
Mit großen Schritten geht es auf das ARMS Release zu und natürlich sind wir alle sehr interessiert an sämtlichen Details, die wir über das Spiel in Erfahrung bringen können. Natürlich würden wir liebend gerne die Macher des Spiels selbst befragen und jede noch so kleine Information aus ihnen herausquetschen, doch das ist leider nicht immer möglich.

Wie schon die TIME vor ein paar Tagen, hatte gameinformer aktuell die Chance, ein Gespräch mit dem ARMS Produzenten Kosuke Yabuki und dem Künstler Masaaki Ishikawa zu führen. Brennend interessiert hat sie dabei die Frage, ob es möglich ist, dass Ruffy aus One Piece es irgendwann ins Spiel schaffen könnte. Auf diese Frage hatte Yabuki die folgende Antwort parat:

Zitat von Kosuke Yabuki:

Jetzt, wo ihr es erwähnt, Ruffys Arme sind dehnbar, nicht wahr? Daran habe ich gar nicht gedacht. Aber unglücklicherweise sind die Welt, in der Ruffy existiert und die Welt von ARMS verschieden, also denke ich nicht, dass er im Spiel vorkommen wird.

Seid ihr enttäuscht, dass unser langarmiger Pirat nicht vorkommen wird?

Quelle: gameinformer


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board