Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Mario + Rabbids Kingdom Battle erscheint in Japan erst 2018

Nintendo Switch

| Software
Gestern haben Yves Guillemot und Shigeru Miyamoto die Bühne in der E3-Pressekonferenz des französischen Videospielgiganten Ubisoft zweifelsohne ″gerockt″. Ein wahres Feuerwerk an tollen Spielen zauberte man aus dem Hut und dann wird die Präsentation auch noch mit dem exklusiven Switch-Titel Mario + Rabbids Kingdom Battle eröffnet.

Der brandneue Mario-Rabbids-Mix soll bei uns im Westen bereits im August in den Handel kommen und euch zu taktischen Abenteuern herausfordern. Hierbei übernimmt Ubisoft den kompletten Vertrieb des Spiels.
In Japan sieht der Plan allerdings anders aus. Hier möchte Nintendo selbst die Ohren der Hasen in die Hand nehmen und das Spiel höchstpersönlich vermarkten und veröffentlichen. Allerdings bekommen unsere japanischen Freunde das Spiel wesentlich später als wir. Demnach wird Mario + Rabbids Kingdom Battle in Japan erst 2018 erscheinen. Ein genaueres Datum möchte man derzeit noch nicht festlegen.

Warum der Titel für den japanischen Markt verschoben wird, ist derzeit nicht klar. Vielleicht werden Ubisoft und Nintendo ja noch einige Anpassungen für dieses Territorium vornehmen.

Quelle: Nintendo Japan


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board