Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

E3 2017 // Die Ungewissheit hat ein Ende: Metroid Prime 4 für die Nintendo Switch angekündigt

Nintendo Switch

  • TOP!
| Software
Mario, Link, Samus Aran – Seit dem Nintendo Entertainment System hat Nintendo schon zahlreiche, erinnerungswürdige Charaktere mit Wiedererkennungswert geschaffen. Samus Aran, die Protagonistin der Metroid-Reihe, die auf dem NES ihren Ursprung nahm, litt in den letzten Jahren allerdings an einem inoffiziellen Ruf, das schwarze Schaf von Nintendo zu sein. Trotz der Sehnsucht der Fans bekamen enthusiastische Metroid-Fans keine Fortsetzung spendiert. Die Wii U war dabei nicht die erste Konsole, die ohne Metroid auskommen musste – auch auf dem N64 hatte die Kopfgeldjägerin keinen Auftritt. Nach langer Abstinenz gelang ihr anschließend auf dem Nintendo GameCube ihr wohl größter Erfolg: Metroid Prime vollführte einen nahezu perfekten Sprung in die dritte Dimension und begeisterte Nintendo-Fans weltweit. Zwei Nachfolger und drei Spin-off-Ableger kann die Metroid Prime-Reihe mittlerweile ebenfalls verzeichnen – doch diese Info wird schon bald nicht mehr aktuell sein.

Im Nintendo Spotlight der aktuell in Los Angeles stattfindenden E3 kündigte Nintendo endlich einen neuen Metroid-Ableger an – einen neuen Ableger der Metroid Prime-Reihe, um ganz genau zu sein! Zwar gibt es noch kein Gameplay zu sehen und dementsprechend wissen wir auch noch absolut nichts über das Spiel, doch zumindest können wir uns nun sicher sein: Ja, Metroid Prime 4 wird aktuell für die Nintendo Switch entwickelt!



Quelle: YouTube (Nintendo Deutschland)

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board