Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Gerücht: Metroid Prime 4 und das Pokémon-RPG für Nintendo Switch erscheinen 2018

Nintendo Switch

| Software
Mit der Ankündigung von Metroid Prime 4 und dem Pokémon-RPG für die Nintendo Switch, während der Nintendo Spotlight-Präsentation im Rahmen der E3 2017 vor einigen Tagen, konnte Nintendo sicherlich viele Fans überraschen. Man konnte zwar noch kein Gameplay dieser beiden Titel sehen, doch zog Nintendo diese Ankündigung vor, da sehr viele Fans genau auf diese Titel hoffen. Auch wenn wir noch nichts von den Spielen zu sehen bekommen haben, die Fanherzen dürften beruhigt sein. Ein ungefähres Releasefenster konnten wir leider ebenfalls nicht erfahren.

Metroid und das Pokémon-RPG sind jedenfalls keine 2017er-Titel, so viel ist klar. Vor allem bei Pokémon wird es noch mehr als ein Jahr dauern, bis es kommt. Doch Corporate Communications Director bei Nintendo of America, Charlie Scibetta, hat verlautbaren lassen, dass Metroid Prime 4 und Pokémon nächstes Jahr für die Nintendo Switch erscheinen könnten.

Zum Thema eines konsistenten Line-Ups an Spielen für die Nintendo Switch sagte Scibetta folgendes:

Wenn du die Möglichkeit haben möchtest, Spiele ohne eine lange Wartezeit zwischen den großen Titeln zu spielen, dann denken wir, ist die Nintendo Switch das Richtige. Wir besitzen einen guten Rhythmus an First- und Thirdparty-Titeln. Du musst nie lange warten.


Gerade wenn du ein Spiel durch hast und durch dein Periskop schon nach anderen Titeln Ausschau hältst, hoffen wir, etwas passendes für dich zu haben. Wir haben ein gutes Line-Up für dieses Jahr angekündigt, und nächstes Jahr erscheinen mit u.a. Metroid 4 ebenfalls große Spiele. 2018 wird sich um Metroid, Kirby, Yoshi und dem neuen Pokémon-Spiel drehen, die wir angekündigt haben. Wir fühlen uns mit unserem Line-Up gut, das wir für dieses Jahr und darüber hinaus haben.


Obwohl diese Worte von einem Nintendo-Verantwortlichen stammen, in diesem Fall Scibetta, müssen sie nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen. Wie immer gilt: Die einzigen Informationen, die wir für bare Münze nehmen dürfen, sind offizielle Ankündigungen. Beide dieser Spiele bereits nächstes Jahr spielen zu können, ist jedoch etwas, was eine Vielzahl der Switch-Besitzer sicherlich begrüßen würde.

Nintendo äußerte sich ebenfalls zu diesem Thema und gab folgendes Statement ab:

Keine Änderungen in dem, was wir letzte Woche angekündigt haben. Die beiden Spiele werden kommen, aber besitzen noch kein offizielles Erscheinungsdatum/-fenster.


Haltet ihr Scibettas Zeitfenster für Metroid Prime 4 und Pokémon für glaubhaft?


Quelle: Nintendo Everything, GoNintendo


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board