Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

So klingt der Soundtrack von Mario + Rabbids Kingdom Battle

Nintendo Switch

| Software
Mario + Rabbids Kingdom Battle, das neue verrückte Mashup-Taktik-RPG von Ubisoft, welches am 29.8. für die Nintendo Switch erscheinen wird, hat wohl den perfekten Komponisten abbekommen: Grant Kirkhope. Falls euch der Name nichts sagt, dann doch sicherlich die Spiele, für die der Maestro den Soundtrack entworfen hat: Banjo-Kazooie und Donkey Kong 64. Anhand des ohnehin schon skurril und quirligen Aussehens des Spiels, scheint Herr Kirkhope daher eine äußerst passende Wahl zu sein.

Das Problem an der Berichterstattung einer großen Videospielmesse ist, dass man zwar vielerlei Gameplay-Impressionen mitbekommt, die Musik eines Titels aber meistens zur Seite gedrängt wird, da man diese durch Erklärungen oder andere Störgeräusche nicht mitbekommt. Daher hat sich ein YouTuber einem bestimmten Track aus dem Soundtrack von Mario + Rabbids Kingdom Battle angenommen und alle Passagen, an denen nicht gesprochen wurde, so zusammengeschnitten, dass ein recht nahtloses Lied entstanden ist. Dieses gibt uns einen guten ersten Eindruck zur musikalischen Untermalung des Spiels.



Quelle: YouTube, Nintendo Life

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board