Countdown zum ersten Zelda-DLC-Paket - Über Midna und ihren Helm

  • 15:32 - 27.06.2017
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Countdown zum ersten Zelda-DLC-Paket - Über Midna und ihren Helm

Mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild dürfen wir das größte Zelda-Abenteuer erleben, das es je gab. Und Nintendo entschließt sich, dieses Abenteuer noch zu erweitern. Etwa 4 Monate nach Erscheinen des Spiels wird an diesem Freitag, genauer gesagt am 30. Juni, das erste DLC-Zusatzpaket erscheinen. Dieses ist nur als Teil des Season Pass erhältlich, welcher alle DLC-Pakete für einen Preis von etwa 20€ beinhaltet. Einzelkäufe sind daher nicht möglich. Um das Erscheinen des ersten DLC-Pakets zu feiern, veröffentlichen die Entwickler hinter diesem preisgekrönten Epos diese Woche verschiedene Hintergrundinformationen zu den Inhalten, die mit dem ersten DLC-Paket hinzugefügt werden.


Das heutige Thema dreht sich um Midna und ihren Helm, den ihr mit dem ersten DLC-Paket als neuen Ausrüstungsgegenstand in Breath of the Wild erhalten könnt. Dafür meldet sich Art Director Takizawa zu Wort und erzählt euch von den Design-Ursprüngen des mysteriösen Schattenwesens und namensgebenden "Twilight Princess".



Dazu wurden diese beiden Bilder mit Konzeptzeichnungen zu Midna veröffentlicht. Auf dem oberen sind Entwürfe aus der frühen Entwicklung von Twilight Princess zu sehen. Man erkennt, dass Midnas Design noch sehr viel eines Goblins an sich hat. Auf dem unteren Bild seht ihr dagegen spätere Konzeptzeichnungen. Hier ähnelt Midna schon ein bisschen eher ihrem endgültigen Auftreten.




Dieser Screenshot zeigt euch, wie Link mit dem aufgesetztem Helm in The Legend of Zelda: Breath of the Wild aussieht. Er verleiht euch weitere Resistenz im Kampf gegen Wächter. Streift ihr damit zusammen mit Wolf Link durch die Welt, entsteht doch ein nostalgisches Bild an Twilight Princess.




Quelle: Zelda.com

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board