Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

In Inkopolis wird aufgerüstet – Diese brandneuen Waffen erwarten euch in Splatoon 2

Nintendo Switch

  • Direct
| Software
Am 21. Juli dürfen wir endlich wieder die Kleckser auspacken: Splatoon 2 erscheint an diesem Tag, lässt euch aber mit weit mehr als nur Klecksern Schmutzfink spielen. In der heutigen Splatoon 2 Direct wurden einige neue Schießeisen enthüllt, die wie gewohnt Arty in Inkopolis an euch verscherbelt. Zu zahlreichen bekannten Waffen aus dem Vorgängerteil für die Wii U gesellen sich nun einige Neulinge mit außergewöhnlichem Schussverhalten hinzu. Solltet ihr die Splatoon 2 Direct verpasst haben, fassen wir nun alles Wissenswerte zu den neuen Haupt- und Spezialwaffen für euch zusammen. Beginnen wir mit den Hauptwaffen:
  • Den Anfang macht der Kontra-Blaster. Diese Waffe ist für geringe Distanzen ausgelegt und hält euch feindliche Inklinge mit einer hohen Feuerrate und gefährlichen Explosionsgeschossen vom Leib.
  • Beim Flex-Roller handelt es sich um einen klassischen Roller, der je nach Schwungart seine Form ändert. Seine waagerechten Schwünge sind außergewöhnlich schnell und die senkrechte Schwünge fallen etwas langsamer aus – diese spritzen die Tinte im Gegenzug über größere Entfernungen.
  • Beim T-Tuber handelt es sich um einen Konzentrator, der die Aufladung für lange Zeit halten kann – so könnt ihr vor einem Schuss beispielsweise große Distanzen in Tintenfischform zurücklegen.
  • Die Sprenkler sind eine leichtere Version der Klecks-Doppler, mit denen ihr schnellere Ausweichrollen vollführen könnt.
Kommen wir nun zu den Spezialwaffen:
  • Die Schwarmraketen erfassen mehrere eurer Gegner gleichzeitig.
  • Mit dem Tintendüser hebt ihr vom Boden ab und schießt explosive Tintenklumpen.
  • Der Hochdruckverunreiniger feuert einen Tintenstrahl, mit dem ihr auch Feinde in Deckung treffen könnt.
  • Mit dem Tintenschock löst ihr eine Schockwelle aus Tinte aus.
  • Der Tintenschauer ermöglicht es euch, eine Tintenwolke mitsamt Regen zu erschaffen.
  • Mit dem Bomber könnt ihr mehrere Bomben verschießen.
  • Die Tintenrüstung verstärkt die Verteidigung eures Teams für kurze Zeit, woraufhin ein Angriff komplett abgewehrt werden kann.
  • Mit der Sepisphäre begebt ihr euch in einen großen, explosiven Hamsterball, den ihr manövrieren und anschließend in die Luft gehen lassen könnt.
Quelle: YouTube (Nintendo)

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board