Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Famitsu: Fans erhalten Chance eigene Kleidung für Splatoon 2 zu entwerfen

Nintendo Switch

| Software
Wer Splatoon auf der Wii U gespielt hat, der wird sich bestimmt an das ein oder andere größere Update erinnern. Nein, gemeint sind nicht die wenigen Waffen hier und dort, sondern große Updates wie das August-Update, welches damals die Funktion hinzufügte, zusammen mit Freunden den Rangkampf spielen zu können. In einem dieser größeren Updates waren auch zusätzliche Kleidungsgegenstände von der Marke "Famitsu". Kommt euch bekannt vor? Aber klar doch. Dabei handelt es sich um das japanische Videospielmagazin, worüber wir hier bei ntower immer wieder berichten.

Damals für Splatoon veranstaltete das Famitsu-Magazin eine Art Modewettbewerb, bei dem Fans ihre eigenen Designs entwerfen und einsenden konnten. Anschließend wurden die besten Einsendungen tatsächlich vom Splatoon-Team umgesetzt und als fertige Kleidungsstücke ins Spiel integriert. Diese besondere Aktion wird mit Splatoon 2 nun wiederholt. Erneut ruft das japanische Magazin Fans dazu auf, kreativ zu werden und eigene Inkling-Kleidung zu entwerfen. Mit etwas Glück schafft das eigene Design es schließlich in Splatoon 2.

Übrigens: So sah das Sieger-Kleidungsset des vergangenen Wettbewerbs für Splatoon aus:



Quelle: Nintendo Everything


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board