Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Fans erstellen bewegliche und leuchtende Figur zum Wächter aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Nintendo Switch Wii U

| Sonstige
Fanart ist eine klasse Sache. Fans, welche von einem Medium besonders begeistert sind, stecken all ihre Mühen in das, was sie am besten können, um ihre Leidenschaft zum Medium auszudrücken. Seien es Zeichnungen, Skulpturen, eigene Soundtracks und Fangames. Der Kreativität sind dabei wirklich keine Grenzen gesetzt und oftmals sind wir beeindruckt davon, was für meisterliche Kunstwerke manchmal entstehen. Die heutigen Fanarts oder auch Fanworks, welche wir euch näher bringen wollen, sind dabei keine Ausnahme.

Auf dem YouTube-Kanal von "Adafruit Industries" ist ein noch nicht allzu altes Video zu finden, in dem sie einen Wächter aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild nachbauen. Nein, nicht lebensecht und bei Weitem nicht so bedrohlich, aber dennoch recht eindrucksvoll. Die Figur selbst wird dabei mit einem 3D-Drucker erstellt, Feinheiten werden anschließend vorgenommen. Das Besondere an dieser Figur sind die leuchtenden Stellen, wie man sie bei Wächtern im Spiel selbst auch sehen kann. Ebenso bewegt sich der Kopf der Figur durch einen kleinen Motor von selbst. Wie diese Figur zu Leben erwacht, seht ihr im folgenden Video:



Falls euch zudem interessiert, wie man ein Wächter-Schwert herstellen könnte, können wir euch auch ein anderes Video vom selben YouTube-Kanal ans Herz legen:



Quelle: YouTube (Adafruit Industries)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board