Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nintendo startet den Nintendo Switch-Neuigkeitenkanal "Neues aus der Wildnis" über The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Nintendo Switch

| Software
Gestern haben wir euch vom Update 1.3.1 von The Legend of Zelda: Breath of the Wild berichtet. Dieses hat nicht nur einen Bugfix mit sich gebracht, sondern auch noch dies angekündigt: "Man kann nun Items im Spiel erhalten, indem man die Software über bestimmte Artikel im „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“-Neuigkeitenkanal ausführt, den man im HOME-Menü unter „Neuigkeiten“ aufrufen kann." Ein Kanal, in dem man Gegenstände erhalten kann? Sowas kann die Nintendo Switch? Gegenstände über den Neuigkeitenkanal verteilen? Dem gehen wir heute auf den Grund.

Nintendo startete heute den Neuigkeitenkanal "Neues aus der Wildnis" und das auf allen Sprachen, in denen auch das Spiel spielbar ist. Um diesem zu folgen müsst ihr auf der Nintendo Switch den Neuigkeitenkanal auswählen, "+" drücken und schließlich diesen in der Liste raussuchen. So ist heute nicht nur die Begrüßungsnachricht verfügbar, sondern auch der erste Tipp. In diesem geht es um Hunde und wie es möglich ist sich mit diesen anzufreunden. Die meisten kennen das sicherlich, dass es mit Futter geht und so erhaltet ihr etwas Futter, wenn ihr das Spiel über diese Meldung im Neuigkeitenkanal startet. Bislang noch recht unspektakulär. Wir sind aber gespannt, ob hierüber nicht irgendwann exklusive Items verteilt werden. Da die Wii U keinen Neuigkeitenkanal hat, ist diese von dieser Funktion leider ausgeschlossen.

Quelle: Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board