Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Visual Novel "Aokana: Four Rhythm Across the Blue" für die Nintendo Switch bestätigt

Nintendo Switch

| Software
Willkommen in der Welt von Aokana! Seit einiger Zeit schon macht ein Trend die Runde, welcher das Leben von Jugendlichen lenkt. Die sogenannten "Grav-Schuhe" erlauben es ihrem Träger, durch die Lüfte zu fliegen. Aus diesem Trend entwickelte sich die neue Sportart namens "Flying Circus". Bei diesem außergewöhnlichen Sport fliegt ihr entweder um die Wette oder versucht den Rücken eures Gegners zu berühren, um einen Punkt zu machen. Wie immer gewinnt derjenige mit den meisten Punkten. Die Geschichte von "Aokana" verfolgt ihr aus der Perspektive des Protagonisten Masaya Hinata, welcher den "Flying Circus" nach einer vernichtenden Niederlage aufgeben wollte. Er fasste allerdings neuen Mut, als er die Austausch-Studentin Asuka Kurashina trifft, welche eine enthusiastische Anfängerin im "Flying Circus" ist. Zusammen mit ihr und weiteren Freunden formt ihr ein neues "Flying Circus"-Team.

Wie Entwickler und Publisher "sprite" nun bekanntgab, wird man "Aokana: Four Rhythm Across the Blue" noch diesen Winter für die Nintendo Switch herausbringen. Die Visual Novel erscheint sowohl physisch als auch digital, wobei die erste Welle an physischen Spielen mit einer besonderen Hülle daherkommt. Das Spiel erschien zuvor für PlayStation 4 und PlayStation Vita, macht aber auf der Nintendo Switch keine großen Abstriche und wird daher im TV-Modus in feinstem HD zu bewundern sein.



Selbst wenn das Spiel nicht lokalisiert werden sollte, können sich Genre-Fans auf diese Romance-Visual Novel freuen, da durch das Fehlen eines Region Locks auch wir Zugang auf den japanischen Nintendo eShop haben. Alles was dafür benötigt wird, sind ein japanischer Nintendo-Account und japanisches Nintendo eShop-Guthaben, welches durch einige vertrauenswürdige Online-Shops erstanden werden kann.

Quelle: GoNintendo


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board