Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Monolith Soft veröffentlicht Artworks und Stellenausschreibung für ein neues Projekt – soll sich vom bisherigen Markenimage unterscheiden

Nintendo Switch

| Software
Die Spieleschmiede Monolith Soft versorgt die Nintendo Switch-Spieler Ende des Jahres mit dem neuesten Ableger der Xenoblade-Spielereihe, Xenoblade Chronicles 2. Nun, wo das heiß erwartete JRPG-Abenteuer rund um Rex und seine Blade Pyra sich der Fertigstellung neigt, setzt Monolith Soft die Weichen für ein "neues, ambitioniertes Projekt". Natürlich wird nicht viel über die Pläne für dieses neue Videospiel verraten, aber auf der neugestalteten Webseite des Entwicklers geht eine Stellenausschreibung hervor, wonach neue Mitarbeiter für dieses Projekt gesucht werden. Diese Ausschreibung birgt auch einige interessante Details zum neuen Projekt. So können wir auch einige Artworks sehen, die zeigen, in welche Richung es gehen soll. Zudem soll sich das neue Spiel vom bisherigen Markenimage von Monolith Soft unterscheiden und ist für den weltweiten Markt vorgesehen.







Monolith Soft sucht neue Mitarbeiter für folgende Positionen, um dieses Projekt zu entwickeln:

Designers

Character modeler
Map modeler
In-game animator
Technical artist
Main character designer
Concept art designer

Programmer

Character control programmer (for action parts)
System and framework programmer

Planner

Planner (for action parts)

Management Support

Project Manager

Die Positionen werden für das Studio in Tokio gesucht und könnten mit der Meldung von vor einem Monat zusammenhängen. Darin berichteten wir, dass Monolith Soft einen Action Planner mit ausgiebigen Wissen über Mittelalterliche- und Fantasy-Settings sowie über Online-Spiele sucht.

Quelle: Monolith Soft


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board