Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

gamescom 2017 // Die Gewinner der gamescom awards 2017 stehen fest

Nintendo Switch Nintendo 3DS Sonstiges

  • gamescom
| Sonstige
Die gamescom ist die größte Messe für Videospiele in Europa und vermutlich auch der Welt. Seit 2008 findet sie jährlich in Köln statt und lockt hunderttausende Besucher aus aller Welt und allerhand Aussteller an, um nicht nur die neuesten Spiele und die beste Hardware zu präsentieren, sondern auch den Spielern und Fans die Möglichkeit zu geben, diese zu erleben.

Heute wurden die gamescom awards 2017 verliehen. Wer nominiert war, könnt ihr in unserer News vom Montag sehen. Doch wer gewonnen hat, dass wurde erst vor kurzem bekannt. Wir haben für euch die Pressemitteilung mit den Gewinnern der Messe eingefügt:

gamescom award 2017: And the winners are!
  • Star des Abends: Super Mario Odyssey gewinnt den best of gamescom award sowie Preise in drei Jury-Kategorien und den Publikumspreis

Die Gewinner der begehrtesten Preise der europäischen Computer- und Videospielindustrie stehen fest. Neben der Entscheidung der Expertenjury über die Sieger in insgesamt 21 Kategorien sowie den Best of gamescom award, wurde am 24. August auch der Publikumspreis, der gamescom „Most Wanted“ Consumer award, bekannt gegeben. Die Preisverleihung fand auf der Social Media Stage in der Halle 10.1 statt. Mehr als 100 Einreichungen gingen beim Awardbüro ein, das auch in diesem Jahr von der Stiftung Digitale Spielekultur geleitet wurde.

Die Sieger der gamescom awards 2017 stehen fest:
Den begehrten Best of gamescom award konnte sich in diesem Jahr Super Mario Odyssey sichern. Der Switch-Titel von Nintendo konnte darüber hinaus in gleich drei Jury-Kategorien, darunter Best Family Game und Best Action Game überzeugen. Auch den gamescom “Most Wanted” Consumer award kann Super Mario für sein neues Abenteuer mitnehmen. Weitere Awards gehen unter anderem an Assassin's Creed Origins von Ubisoft, Mittelerde: Schatten des Krieges von Warner Bros sowie an Kingdom Come: Deliverance von Koch Media.

Die Gewinner des gamescom awards 2017 im Überblick

A.Category group: Best of gamescom
Best of gamescom award
  • Super Mario Odyssey, Nintendo


B. category group: gamescom global awards
gamescom award for best add-on/DLC
  • Battlefield 1: In the Name of the Tsar, Electronic Arts
gamescom award for best booth
  • Electronic Arts gamescom Booth 2017, Electronic Arts


C. Category group: Platform
Best Console Game Sony PlayStation 4
  • Assassin's Creed Origins, Ubisoft
Best Console Game Microsoft Xbox One
  • Mittelerde: Schatten des Krieges, Warner Bros.
Best Console Game Nintendo Switch
  • Super Mario Odyssey, Nintendo
Best PC Game
  • Kingdom Come: Deliverance, Koch Media
Best Mobile Game
  • Metroid: Samus Returns, Nintendo


D. Category group: Genre
Best Role Playing Game
  • Ni No Kuni II: Revenant Kingdom, Bandai Namco
Best Racing Game
  • Forza Motorsport 7, Microsoft
Best Action Game
  • Super Mario Odyssey, Nintendo
Best Simulation Game
  • Project CARS 2 , Bandai Namco
Best Sports Game
  • PES 2018, Konami
Best Family Game
  • Super Mario Odyssey, Nintendo
Best Strategy Game
  • Mario & Rabbids Kingdom Battle, Ubisoft
Best Puzzle / Skill Game
  • God's Trigger, Techland
Best Social / Online Game
  • Destiny 2, Activision Blizzard
Best Casual Game
  • Hidden Agenda, Sony
Best Multiplayer Game
  • Destiny 2, Activision Blizzard
Best Virtual Reality Game
  • Fallout 4 VR, ZeniMax
Best Hardware
  • Xbox One X, Microsoft


E. Category group: Consumer award
gamescom “Most Wanted” Consumer award
  • Super Mario Odyssey, Nintendo


F. Category group: Indie award
gamescom Indie award
  • Double Kick Heroes, Headbang Club

Quelle: gamescom-Pressemitteilung

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board