Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Japan: Dynasty Warriors 8: Empires, Samurai Warriors: Spirit of Sanada und Warriors Orochi 3 Ultimate werden für die Nintendo Switch erscheinen

Nintendo Switch

| Software
Koei Tecmo hat mehrere Entwicklerteams. Eins davon ist Omega Force, bekannt für seine Action-Spiele. Egal ob Samurai Warriors, Dynasty Warriors, Warriors Orochi, Pirate Warriors, Hyrule Warriors, Arslan: The Warriors of Legend, Berserk and the Band of the Hawk, A.O.T. Wings of Freedom oder Toukiden und dessen Nachfolger: Alle wurden bei oder zusammen mit Omega Force entwickelt.

Anlässlich des diesjährigen 20. Jubiläums des Studios wurden heute drei Spiele für die Nintendo Switch angekündigt. Alle drei sind bereits auf anderen Plattformen erhältlich. Am 9. November 2017 werden so die jeweils zuletzt veröffentlichten Titel von Dynasty Warriors, Samurai Warriors und Warriors Orochi in Japan den Weg auf die Nintendo Switch finden. Für 6.800 Yen (umgerechnet etwa 52,61 Euro) können so Dynasty Warriors 8: Empires, Samurai Warriors: Spirit of Sanada und Warriors Orochi 3 Ultimate sowohl am TV als auch unterwegs erlebt werden. Einige, zusätzliche Download-Inhalte sind bereits in der Nintendo Switch-Fassung intergriert.

Dynasty Warriors 8: Empires ist bereits für PlayStation 4, Xbox One und Steam erschienen, Samurai Warriors: Spirit of Sanada für PS4 sowie Steam und Warriors Orochi 3 Ultimate ist in Europa bislang nur für PS4 und Xbox One erhältlich. Die Titel erschienen in Japan auch für die PlayStation 3 und PlayStation Vita. Wer des Japanischen mächtig ist, kann sich auf der offiziellen, japanischen Seite zu den Spielen ein Bild über das Angebot machen. Eine Veröffentlichung in Europa wurde bisher nicht angekündigt.

Quelle: Gematsu


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board