Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Splatoon 2: Der Trommel-Schwapper feiert heute Nacht seine Rückkehr

Nintendo Switch

| Software
Die Info-Flut zur großen Spielemesse in Deutschland, der gamescom, wusste zahlreiche Neuigkeiten an unsere Ufer zu spülen. Einige davon betrafen auch den jüngsten Shooter für die Nintendo Switch, Splatoon 2 – so bekamen wir einen Ausblick auf die kommenden Updates, die in den nächsten Tagen nach und nach eintreffen oder bereits eingetroffen sind. Bei der neuen Arena, der neuen Map für den Salmon-Run Modus und dem Fokus-Profi-Kleckser handelt es sich aber nicht um alle neuen Inhalte, die uns über die kommenden Tage hinweg erwarten. Morgen feiert darüber hinaus noch eine altbekannte Waffe ihre Rückkehr in Splatoon 2.

So dürfen sich alle begeisterten Schwapper-Spieler (die die Begeisterung für Splatoon 2 aller anderen Spieler wiederum mindern) über eine neue Waffe in deren Arsenal freuen: Der Trommel-Schwapper ist wieder da! Zusammen mit der Robo-Bombe und dem Hochdruckverunreiniger könnt ihr ab der heutigen Nacht um 4:00 Uhr wieder mit einer Waschmaschine auf Inkling-Jagd gehen.

Am morgigen Tag erscheint übrigens ebenfalls die neue Arena, Manta Maria. Die neue Karte für den Salmon Run-Modus, die theoretisch bereits im lokalen Mehrspielermodus anwählbar ist, wird in der darauffolgenden Nacht, also am 27. August, erstmals in der Map-Rotation des öffentlichen Salmon Run-Modus landen. Nun präsentieren wir euch noch einige Bilder zum Trommel-Schwapper:







Quelle: Twitter (Splatoon)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board