Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neues Artwork stimmt auf das japanische Splatfest "Pommes Frites gegen Chicken McNuggets" ein

Nintendo Switch

| Software
In den regelmäßig ausgetragenen Splatfests von Splatoon 2 beschäftigen sich Inklinge mit allerlei brennenden Fragen. So geht es immer darum, welche von zwei vorgeschlagenen Alternativen besser ist. Wir mussten uns beispielsweise bereits zu einer Superkraft bekennen oder unsere Dessert-Priorität festlegen. Aber egal ob ihr lieber Eis esst oder durch die Lüfte fliegt – welche Option die Bessere in den Splatfests ist, wird vorrangig durch eines entschieden: euer Können an den zur Verfügung stehenden Farbwaffen. So lädt jedes Splatfest dazu ein, sich in muntere und vor allem spritzige Farbgefechte zu stürzen und euer Team durch so viele Siege wie möglich zu unterstützen.

Nachdem die Frage um die bessere Superkraft im letzten Splatfest nur unter Amerikanern und Europäern ausgefochten wurde, bekommen die Japaner an diesem Wochenende ihr eigenes Splatfest. Und im Land der aufgehenden Sonne dreht sich das aktuelle Splatfest um eine Frage, die in der heutigen Jugendkultur wohl oft das Schicksal vieler Mittagessen entschieden hat. Es geht um die Frage "Pommes Frites gegen Chicken McNuggets"! Und wie bei jedem bisherigen Splatfest in Splatoon 2, veröffentlicht Nintendo auch diesmal ein neues Artwork, dass auf die Thematik der kommenden Festivitäten einstimmen soll. So sehen wir Perla und Marina, die ein kleines Päuschen von ihrer Showbiz-Arbeit einlegen und sich ein Menü mit Pommes Frites und Chicken McNuggets aus einer bekannten Fast-Food-Kette gegönnt haben.




Quelle: Twitter (Splatoon)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board