Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Super Mario Odyssey erhält höhere Alterseinstufungen als frühere Mario-Ableger

Nintendo Switch

| Software
Auf der ganzen Welt wurden Organisationen oder Institutionen gegründet, welche die Aufgabe übernehmen, Unterhaltungsmedien ihren Inhalten nach zu bewerten. Dabei soll nicht die Qualität oder der Spielspaß bewertet, sondern eine Altersempfehlung ausgesprochen werden. Es ist Voraussetzung, dass Filme und Spiele zuerst geprüft und eingestuft werden, bevor sie verkauft beziehungsweise der Öffentlichkeit zum Kauf angeboten werden dürfen. In manchen Fällen kann es dabei vorkommen, dass Inhalte entfernt oder zensiert werden müssen, damit ein bestimmtes Spiel überhaupt erst erscheinen darf, oder aber Publisher entfernen manches bewusst, um eine mildere Einstufung zu erhalten, was natürlich zielgruppenorientiert abläuft.

In der Regel musste sich Nintendo bei den kunterbunten und fröhlichen Abenteuern von Super Mario keine Gedanken um die Alterseinstufung machen. Die Super Mario-Spiele stehen seit jeher für harmlosen Spielspaß und allgemein eine friedliche, unbeschwerte Zeit. Umso überraschender ist es, dass Super Mario Odyssey international nun strenger bewertet wird als vorherige Haupttitel der Serie.

Erstmals in der Geschichte der Mario-Hauptspiele erhält Super Mario Odyssey in Japan eine CERO B-Einstufung, welche unserer "USK 12"-Bewertung gleicht. In Amerika und Australien sieht es ähnlich aus. Das amerikanische ESRB vergab die Wertung E10+, empfiehlt das neue Mario-Abenteuer also für Kinder ab 10 Jahren. In Australien erhält das Spiel die "PG"-Bewertung. Demnach sollen Kinder das Spiel idealerweise in Begleitung ihrer Eltern spielen. Argumentiert wird dabei mit einem milden Grad an Gewalt und auch bestimmten Themen, mit welchen der Spieler konfrontiert wird.

Auf Nintendos offizieller Webseite wird Super Mario Odyssey derzeit noch mit einem "USK 0" beworben. Es ist uneindeutig, ob es sich dabei um die finale Einstufung handelt, da auf der offiziellen Webseite der USK keine Details zur Einstufung des Spiels gefunden werden können.

Habt ihr eine Vermutung, wieso Super Mario Odyssey in manchen Teilen der Welt eine höhere Alterseinstufung erhält, als es durchschnittlich der Fall war?

Quelle: GoNintendo (1), (2), Australian Classification

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board