Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Guide zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond verrät zurückkehrende Funktionen und Gameplay-Elemente

Nintendo 3DS

| Software
Nutzt ihr sogenannte "Spieleberater", geläufiger auch "Guides" genannt? Falls man in einem Spiel einmal nicht weiterkommen sollte, sei es ein zu schweres Puzzle, ein hartnäckiger Bossgegner oder ein wichtiges Item, welches sich scheinbar in keinem Winkel dieser Welt befindet, dann helfen einem Guides durchaus weiter. Sie liefern (meistens) hilfreiche Tipps zum Weiterkommen und beschreiben jeden nötigen Schritt aufs kleinste Detail genau. Bei der Komplexität und dem Umfang mancher Spieletitel heutzutage ist es nicht verwunderlich, dass diese Lösungsbücher meistens mehrere Hundert Seiten in Anspruch nehmen, ob nun physisch oder digital. Auch allerlei Neben-Aktivitäten sind in einem guten Guide aufgelistet und erklärt, was uns zum Thema dieses Newsbeitrags bringt.

Kürzlich tauchte der offizielle Guide zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond in den Listen mehrerer japanischer Händler auf. Zusammen mit dem Produkt selbst erschien auch eine Beschreibung des Guides, welche uns nicht nur Einblicke in die Inhalte des Guides selbst, sondern im Umkehrschluss auch in die Inhalte der kommenden Editionen beschert. Auf diese Weise können wir bestätigen, dass einige Funktionen und Elemente aus Pokémon Sonne und Pokémon Mond auch in den beiden neuen Editionen auftauchen werden. Damit eingeschlossen sind der Festival-Plaza, der Kampfbaum, die "Battle Royal"-Kampfart, der Pokémon-Sucher und das Pokémon-Resort. Des Weiteren umfasst der Guide eine genaue Beschreibung, wie "neue" Attacken, Fähigkeiten und Items zu finden sind, wobei es unklar ist, ob es sich dabei um vollkommen neue Attacken, Fähigkeiten und Items handelt.

Der Guide erscheint am 6. Dezember in Japan und enthält einen Seriencode für zwei Meisterbälle.

Quelle: serebii

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board