Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Frankreich: Nintendo Switch auf einem guten Weg – Über 390.000 verkaufte Konsolen

Nintendo Switch

| Hardware
Dass die Nintendo Switch sich derzeit verkaufen kann wie geschnitten Brot, sollte für die meisten kein Geheimnis mehr sein. Immerhin hat Nintendo bisher bereits sehr erfolgreiche Start-Monate hingelegt und dabei einen Rekord nach dem anderen geknackt. Mit jedem potenziellen Hit erhöhten Analysten ihre Schätzungen für die Nintendo Switch-Verkaufszahlen der nächsten Monate und Jahre. Mittlerweile gehen viele sogar von Zahlen im Wii-Niveau aus, was durchaus eine beachtliche Leistung wäre, nachdem man mit der Wii U herbe Rückschläge erlitten hat.

Heute erreichen uns Meldungen aus Frankreich, welche auf den dortigen Stand der Hybridkonsole eingehen. LesEchos berichtet, dass sich die Nintendo Switch bislang über 390.000 Mal in Frankreich verkauft haben soll. Dabei kauften auch satte 80 % aller französischen Nintendo Switch-Käufer den preisgekrönten Zelda-Ableger "Breath of the Wild" für die neue Konsole. General Manager von Nintendo Frankreich, Philippe Lavoue, spricht davon, dass die Nintendo Switch sich auf einem ähnlichen Weg befinden würde wie die Wii es damals tat.

Vielversprechende Zahlen aus Frankreich – oder was meint ihr? Bleibt der Nintendo Switch-Zug im Rollen?

Quelle: LesEchos


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board