Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Spezial: Nintendo Arcade Games - Teil 4

Sonstiges

  • Spezial
| Sonstige
Unsere Lieblingsfirma Nintendo und der Spielehersteller HAMSTER, der unter anderem die NeoGeo-Klassiker auf der Nintendo Switch veröffentlicht, haben sich zusammengetan, um die alten Arcade Games aus dem Hause Nintendo auf die Switch zu bringen. Vor kurzem erschien unter dem Namen Arcade Archives: Mario Bros. das erste Spiel dieser neuen Reihe, wozu ihr hier unseren Test lesen könnt und es sollen in Zukunft noch viele weitere folgen. Dies veranlasste mich dazu, einen genaueren Blick auf Nintendos Arcade-Automaten und deren Entstehung zu werfen. Und natürlich will ich mein neu erworbenes Wissen in Form dieser mehrteiligen Berichtereihe mit euch teilen.

Nintendos Filmautomaten (ich berichtete in Teil 2 und Teil 3 über diese) waren gute Einnahmequellen für den Konzern. Doch Mikroprozessor-basierende Videospiele-Automaten wurden immer zahlreicher und ermöglichten eine deutlich vielfältigere Interaktion des Spielers. Und so machte sich Nintendo daran, erste Schritte in diese Welt zu unternehmen. In meinem vierten Teil behandle ich genau diese Schritte und stelle euch den ersten Automaten dieser Form von Nintendo vor:

Hier geht es zum Spezial!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board