Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Japan und Nordamerika: Die Ergebnisse des Splatfests stehen fest

Nintendo Switch

| Software
Mit dem Splatfest hat Nintendo in der Splatoon-Reihe ein interessantes Event erschaffen, welches die Spieler stets vor eine schwierige Wahl stellt: Ketchup oder Mayo? Kuchen oder Eis? Klopapier vorne oder hinten? Diese polarisierenden Fragen sind dabei häufig der Auslöser für kreative und witzige Posts, die man während der Event-Zeit in Inkopolis finden kann. Dass jeder Kontinent dabei andere Themen bekommt, macht die Sache umso spannender. Deswegen schauen wir jetzt mal kurz nach Nordamerika und Japan.

In Japan stand das Splatfest dieses Mal ganz im Zeichen von „Kraft gegen Ausdauer“. Den Sieg konnte dabei die „Ausdauer“ für sich beanspruchen. Zwar waren für dieses Team nur 35% der Zockerschaft von Splatoon 2 eingeschrieben, jedoch gewannen sie sowohl im Solo- als auch Teamkampf 51% der Gefechte und konnten so einen 2:1-Sieg einfahren. Ganz schön knappe Sache!



In Nordamerika bediente man sich hingegen bei der Halloween-Thematik, die sich ingame mit dem Thema „Werwolf gegen Vampir“ bemerkbar machte. Auch hier zeichnete sich ein äußerst knappes Rennen ab. Trotzdem konnten die Vampire alle drei Punkte für sich entscheiden. 54% der Spieler wuchsen auf einmal spitze Eckzähne, die ihnen offenbar die Macht verliehen 51% aller Solokämpfe und 52% aller Teamkämpfe für sich zu entscheiden.



Quelle: Twitter (sunboy_m, Nintendo of America)

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board