Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Pokémon Ultrasonne und Ultramond sind die letzten Pokémon-RPGs für die Ära des Nintendo 3DS + Warum die beiden Editionen nicht auf der Nintendo Switch erscheinen

Nintendo 3DS

| Software
Auf noch keinem anderen Nintendo-System konnte man so viele Pokémon-Abenteuer erleben wie auf dem Nintendo 3DS. Dank der Abwärtskompatibilität, einiger Remakes und auch dank der Virtual Console kann man auf dem Nintendo 3DS tatsächlich jede der bislang erschienenen Regionen der beliebten Taschenmonster erkunden.

Mit der heutigen Ankündigung wurde seitens GAME FREAK bestätigt, dass Pokémon Ultrasonne und Ultramond die letzten Pokémon-RPGs auf den Nintendo 3DS-Systemen sein werden. Das Entwicklerteam von Pokémon Ultrasonne und Ultramond bestand aus 80 Personen. Dagegen hatte das Entwicklerteam der Vorgänger, Sonne und Mond, doppelt so viele Mitarbeiter. In einem Interview mit IGN nahm Shigeru Ohmori, Entwickler von GAME FREAK, Stellung zu dieser Thematik. Hier könnt ihr euch einige Abschnitte des Interviews ansehen:

Zitat von Shigeru Ohmori:

Wir bezeichnen Ultrasonne und Ultramond als Höhepunkt unserer Arbeit mit dem Nintendo 3DS-System. [...] Als wir in der Entwicklung von Pokémon X und Y steckten, dachten wir, dass wir das Gerät bereits an die technischen Grenzen getrieben hätten. Aber zu Zeiten von Pokémon Sonne und Mond merkten wir, dass wir das Nintendo 3DS-System noch weiter auslasten konnten, als wir für möglich gehalten haben. Doch diese Leistungssteigerung nimmt nun ein Ende. Ultrasonne und Ultramond sind nun wirklich das, was wir dem Nintendo 3DS als Obergrenze zutrauen.


Nun soll die Nintendo Switch als neue Hauptkonsole für die Pokémonspiele fungieren. Ein großer Teil der Community war bereits verwundert, dass Pokémon Ultrasonne und Ultramond nur für den Nintendo 3DS erscheinen sollten. Wieso hat GAME FREAK also nicht vor, die beiden Spiele auch für die Nintendo Switch zu veröffentlichen? Auf diese Frage antwortete Shigeru Ohmori in einem Interview mit GameSpot lediglich folgendes:

Zitat von Shigeru Ohmori:

[Derzeit] ist dies in keinster Weise geplant.


Pokémon Ultrasonne und Ultramond werden am 17. November 2017 für den Nintendo 3DS erscheinen. Was haltet ihr davon, dass die beiden Spiele vorraussichtlich wohl nicht für die Nintendo Switch erscheinen werden? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: IGN, GameSpot

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board