Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

EA-Entwickler schließt Star Wars Battlefront II für Nintendo Switch nicht aus

Nintendo Switch

| Software
Die etwas Älteren unter euch kennen sicherlich noch die beiden Star Wars Battlefront-Teile, die 2004 und 2005 von LucasArts herausgegeben wurden. Dort konntet ihr euch in für die damalige Zeit außergewöhnliche Schlachten stürzen, bei denen bis zu 64 Spieler online teilnehmen konnten. Als die Star Wars-Videospielmarke an EA weitergegeben wurde brachte EA bislang zwei Star Wars Battlefront-Teile heraus. Um genauer zu sein, erscheint Star Wars Battlefront II im November für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Doch wie wärs mit einer Nintendo Switch-Version? Dieser Frage geht GameSpot nach und stellt diese dem EA-Produzenten David Robillard. Dieser sagt, dass es etwas ist, was untersucht werden wird, sofern die Chancen darin gesehen werden. Doch ist dieser Prozess zurzeit nicht im Gange. Star Wars Battlefront II läuft auf EAs Frostbyte-Engine, die derzeit noch nicht auf die Nintendo Switch portiert wurde. Selbst FIFA 18 wurde in einer eigenen Engine auf die Nintendo Switch portiert.

Hättet ihr Interesse an diesem Titel auf der Nintendo Switch?

Quelle: GameSpot

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board