Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Halloween in Pokémon GO: Geist-Pokémon aus der Hoenn-Region fangbar

Smart Device

| Software
Am 31. Oktober ist es wieder soweit, denn dann ist Reformationstag und dieses Jahr jährt sich dieser zum 500. Mal. Doch am selben Tag ist auch Halloween, welches vor vielen Jahrhunderten zur Vertreibung der alten Geister gefeiert wurde und heute für viele ein Grund ist, sich zu verkleiden und um auf der Suche nach Süßigkeiten um die Häuser zu ziehen. Auch in der im letzten Jahr erschienenden App Pokémon GO, in welcher man allerhand Pokémon fangen kann, wird es etwas Süßes für die Trainer in den nächsten Tagen geben.

Denn ab heute und bis zum 2. November 2017 werden diverse Geist-Pokémon in der App auftauchen, unter anderem Zobiris und Banette, welche zuerst in der Hoenn-Region aus Pokémon Rubin und Pokémon Saphir gesichtet wurden. Hinzu kommt das vermehrte Auftauchen von gruseligen Pokémon wie Nebulak, Tragosso, Traunfugil, Hunduster und einiger weiterer. Während des gesamten Halloween-Events kann auch ein besonderes Pikachu gefangen werden, welches mit einem besonderen Kostüm die gruselige Jahreszeit begrüßt.

Weiterhin werden die Bonbon-Belohnungen für das Fangen, Verschicken und Ausbrüten von Pokémon verdoppelt. Euer Kumpel-Pokémon findet ebenso schneller weitere Bonbons. Im In-Game-Shop können Trainer auch weitere Pakete zur Vorbereitung auf ihr Abenteuer erhalten, welche zum Teil Raid-Pässe und Super-Brutmaschinen beinhalten. Auch kann der Avatar entsprechend zu Halloween gestaltet werden, indem man den neuen Mimigma-Hut, ganz nach Vorbild des mysteriösen Kostümspuk-Pokémon Mimigma, aufsetzt. Hier noch ein Trailer anlässlich des Halloween-Events in Pokémon GO:



Außerdem sollen ab Dezember die restlichen Pokémon aus Pokémon Rubin und Pokémon Saphir zu Pokémon GO hinzustoßen.

Danke @DerGom für den Hinweis!

Quelle: Pokémon GO Live, YouTube (Pokémon GO Deutschland)

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board