Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neue spielbare Charaktere sowie weitere Details der kommenden zusätzlichen Inhalte für Fire Emblem Warriors bekanntgegeben

Nintendo Switch Nintendo 3DS

| Software
Ab heute steht Fire Emblem Warriors sowohl für die Nintendo Switch als auch für New Nintendo 3DS-Systeme in den Handelsregalen und wartet bereits darauf, von euch gekauft zu werden. In diesem Crossover bediente sich das zuständige Entwicklerteam, Koei Tecmo, an einigen ausgewählten Fire Emblem-Titeln der Vergangenheit, wobei etwa Celica oder Lyn ihre jeweiligen Serienableger komplett alleine repräsentieren. Fans, welche mit der bisher gebotenen Helden-Riege nicht zufrieden waren, blickten hoffnungsvoll auf die kommenden DLC-Pakete, welche neue Szenarien und Charaktere mit sich bringen sollten.

Glaubt man den Angaben des australischen Nintendo eShops auf der Nintendo Switch, so wissen wir bereits genauere Einzelheiten zu den kommenden zusätzlichen Inhalten für Fire Emblem Warriors. Jedes DLC-Paket soll demnach drei neue spielbare Charaktere hinzufügen, drei weitere Karten für den "Historischen Modus" bieten und zudem mit zahlreichen Kostümen und Waffen daherkommen. Eine Übersicht der dort aufgelisteten Details seht ihr hier:

"Fire Emblem Fates"-DLC-Paket (Dezember 2017):
  • Neue spielbare Charaktere umfassen:
  • Azura
  • Niles
  • Oboro
  • Es werden drei neue Karten für den "Historischen Modus" hinzugefügt, welche diverse Charaktere beinhalten werden
  • Fünf neue Kostüme sowie 13 neue Charaktermodelle (mit beschädigter Rüstung)
"Fire Emblem: Shadow Dragon"-DLC-Paket (Februar 2018):
  • Neue spielbare Charatere umfassen:
  • Nabarl
  • Minerva
  • Linde
  • Es werden drei neue Karten für den "Historischen Modus" hinzugefügt, welche diverse Charaktere beinhalten werden
  • Vier neue Kostüme sowie neun Charaktermodelle (mit beschädigter Rüstung)
  • Sechs neue Waffen
"Fire Emblem: Awakening"-DLC-Paket (März 2018):
  • Neue spielbare Charaktere umfassen:
  • Owain
  • Tharja
  • Olivia
  • Es werden drei neue Karten für den "Historischen Modus" hinzugefügt, welche diverse Charaktere beinhalten werden
  • Drei neue Kostüme sowie zehn Charaktermodelle (mit beschäfigter Rüstung)
  • Sieben neue Waffen
Die DLC-Inhalte können übrigens ab sofort einzelnd oder als Season Pass gekauft werden, wobei die Inhalte natürlich erst verfügbar werden, sobald sie veröffentlicht sind. Käufer des Season Pass erhalten allerdings schon jetzt ein Brautkleid-Kostüm für Lucina. Wer das Spiel digital erwirbt, kann zudem eine "Deluxe Edition" im Nintendo eShop herunterladen, welche die kommenden DLC-Inhalte umfasst. Zudem können die japanischen Stimmen der Charaktere zusätzlich heruntergeladen werden, ohne dabei etwas ausgeben zu müssen. Achtet allerdings darauf, genügend Speicherplatz frei zu haben.

Quelle: YouTube (GameXplain), Nintendo eShop

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board