Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

"Visual Novel"-Entwickler Regista möchte Spiele für die Nintendo Switch entwickeln

Nintendo Switch

| Software
Der Videospielmarkt besteht, wie so ziemlich jede andere Unterhaltungsbranche auch, aus verschiedenen Genres, die natürlich ganz unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. Nintendo beispielsweise ist für ihre zahlreichen Jump'n'Run- und Party-Serien bekannt und setzt bewusst auf Spiele, die praktisch jeden ansprechen können. Anderswo findet man vor allem Spiele für ein erwachsenes Publikum, darunter Action-, Abenteuer-, Shooter und Horror-Spiele. Die Nintendo Switch baut sich derzeit allerdings bereits ein umfangreiches Repertoire an verschiedenen Spieltypen auf, sodass schon bald für jedermann etwas dabei sein sollte.

So ist es freudig zu hören, dass Entwickler "Regista", welche etwa für das in diesem Jahr erschienene "Exile Election" verantwortlich waren, nun ankündigte, mit der Nintendo Switch arbeiten zu wollen. Das Studio ist für ihre Arbeit an "Visual Novels" bekannt und verspricht, nicht nur alte Spieletitel, sondern auch neue Produktion für die Nintendo Switch zu veröffentlichen. Es bleibt abzuwarten, was aus den Planungen hervorgehen wird.

Quelle: Nintendo Everything

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board