Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Splatoon 2: Video zeigt euch eine möglicherweise wiederkehrende Arena des ersten Teils

Nintendo Switch

  • Spoiler
| Software
Mit Splatoon 2 hat uns Nintendo ein Spiel spendiert, welches sich zwar sehr an den Mechaniken des ersten Teils anlehnt, dafür aber in regelmäßigen Abständen mit allerhand neuen Inhalten versorgt wird. So durften wir uns, neben neuen Waffen, auch schon über unerschlossene Arenen freuen, die bereits wenige Wochen nach Release veröffentlicht wurden. Im Zuge eines groß angelegten Datamining-Projekts von diversen Hackern wissen wir zudem, was uns in Zukunft in Splatoon 2 noch erwartet.

Nun möchte der Hacker OatmealDome den Punkasius-Skatepark in Splatoon 2 zum Laufen gebracht haben und präsentiert uns bei Twitter stolz ein Gameplay-Video, welches zwar nur ein paar Sekunden lang ist, aber dennoch ziemlich authentisch aussieht. Hierbei handelt es sich um eine Arena, die es bereits in Splatoon für die Wii U gab und nun in der Fortsetzung wiederkehren soll. Wann genau dies der Fall ist, steht allerdings noch in den Sternen. Ein Erscheinen ist jedoch recht wahrscheinlich, da die Dataminer auch Anzeichen auf die Tümmlerkuppel fanden, welche in Splatoon 2 bereits spielbar ist.



Quelle: Twitter (OatmealDome)

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board