Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Rocket League für die Nintendo Switch kann nicht vorab heruntergeladen werden

Nintendo Switch

| Software
Rocket League wird schon bald auch auf der Nintendo Switch erhältlich sein. Damit können alle der aktuellen Spiele-Plattformen Bälle mittels Autos umher schubsen. Darüber hinaus verfügt die Nintendo Switch-Version über eine lokale Splitscreen-Funktion, mit der bis zu vier Spieler gleichzeitig an nur einer Konsole spielen können.

Via Twitter gab der Vizepräsident von Psyonix, Jeremy Dunham, bekannt, dass Rocket League für die Nintendo Switch nicht vor dem Release am 14.11.2017 heruntergeladen werden kann. Als Begründung nannte er, dass die Server zum Erscheinungstermin zuverlässig in Betrieb genommen werden sollen. Außerdem schrieb er, dass der Download weniger als 5 GB groß sei, und es daher auch nicht allzu lange dauern sollte, das Spiel herunterzuladen.



Quelle: Twitter


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board