Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neue Arenen, Ausrüstung und mehr: Video enthüllt neue Funktionen für Splatoon 2

Nintendo Switch

| Software
Wie heute Morgen angekündigt, wurde soeben ein neues Video zu Splatoon 2 gepostet, welches neue Funktionen zeigt. Darunter befinden sich zwei neue Karten, der Cetacea-Markt und das Abyssal-Museum, sowie eine weitere Karte für den Salmon-Run-Modus. Außerdem werden 140 weitere Ausrüstungsgegenstände dem Spiel hinzugefügt – zum Teil einige, die es bereits im ersten Splatoon für die Wii U gab. Und auch neue Lieder werden erklingen, durch die Bands Bottom Feeders und Ink Theory, welche sich in Inkopolis derzeit einen Namen machen. Neue, fesche Frisuren gibt es ebenso. Auch werdet ihr dank diverser amiibo nun für Screenshots in vorgegebenen Locations posieren können, zusammen mit Filtern für eure liebsten Bilder. Das Levellimit liegt nach dem Update bei Level 99. Wenn ihr dies erreicht habt, könnt ihr mit dem Miezrichter reden um danach auf Level ★1 zu kommen und weiter aufsteigen. Die gerade genannten und im folgenden Video gezeigten Funktionen kommen schon diesen Freitag mittels eines kostenlosen Software-Updates:



Doch das ist nicht alles, denn Mitte Dezember kommt ein zweites kostenloses Software-Update hinzu, welches einen neuen Rangkampfmodus enthält. Dieser hört auf den Namen "Muschelchaos" und in diesem muss man Muscheln, die überall auf der ganzen Karte verteilt sind, sammeln. Danach muss man sie in einen Korb in der Nähe der gegnerischen Basis werfen. Das Team, welches zuerst 100 Punkte erreicht, gewinnt. Die Körbe werden jeoch von einer Barriere geschützt, welche es zu zerstören gilt. Der Schlüssel dazu ist die Powermuschel, welche man nach dem Sammeln von 10 Muscheln erhält. Muscheln ergattert man übrigens auch beim Bespritzen der Gegner. Man muss also weise agieren, um zu gewinnen.

Seit seinem Erscheinen wird Splatoon 2 regelmäßig mit neuen Inhalten versorgt. Wie findet ihr die neuen Funktionen? Habt ihr das Spiel, dies jedoch noch nicht auf ntower angegeben? Ändert dies doch im entsprechenden Spieleprofil und gebt dem Titel gleich auch ein "Yeah!", wenn dieser euch gefällt!

Quelle: Nintendo, YouTube (Nintendo Deutschland)

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board