Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Yoshiaki Koizumi schafft es auf Bloombergs Liste der einflussreichsten Personen des Jahres 2017

Nintendo Switch Sonstiges

| Sonstige
Yoshiaki Koizumi, welcher für viele Ideen in sämtlichen Nintendo Spielen ausschlaggebend war, wie die "Lock on"-Funktion in The Legend of Zelda: Ocarina of Time oder den Dreckweg 08/17 in Super Mario Sunshine, wurde nun als eine der einflussreichsten Personen der globalen Wirtschaft des Jahres 2017 auserkoren. Bloomberg, eines der größten Medienunternehmen der Welt, veröffentlicht jedes Jahr eine Liste die Menschen herausstellt, welche einen besonderen Einfluss auf das jeweilige Jahr gehabt haben. Diese Liste umfasst 50 verschiedene Individuen, von denen Bloomberg der Überzeugung ist, dass sie eine Ehrung verdienen. Koizumi, seines Zeichens nun "General Manager für Nintendo EPD", soll diese Ehrung aufgrund der erfolgreichen Nintendo Switch bekommen, welche es einem ermöglicht sowohl Zuhause als auch unterwegs spielen zu können.

Wir gratulieren natürlich zu dieser Ehrung, doch wie findet ihr dies? Gerechtfertigt oder nicht? Schreibt es uns doch in die Kommentare!

Quelle: Bloomberg


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board