Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Japan: Super Mario Odyssey und Nintendo Switch mit neuen Verkaufsrekorden

Nintendo Switch

| Software
Bevor im Laufe des Tages Media Create die aktuellen Charts aus Japan vorlegt, hat die Famitsu in der Nacht neue Zahlen zu Super Mario Odyssey veröffentlicht. Das Spiel wurde nach Angaben der Famitsu im Einzelhandel in Japan ganze 1.055.806 Mal gekauft. Das heißt, dass Download-Käufe nicht mit einberechnet sind. Die Nintendo Switch hingegen steht vor drei Millionen Verkäufen, um genau zu sein bei einer bisherigen Verkaufsmenge von 2.988.399 Einheiten seit Veröffentlichung, alleine um die 230.000 Konsolen in der letzten Woche. Zum Vergleich: Die Wii U ist derzeit bei 3,3 Millionen Gesamtverkäufe und die PlayStation 4, welche in Japan im Februar 2014 erschien, bei 5,7 Millionen.

Wir wissen, dass die Nintendo Switch weltweit die 10 Millionen Verkäufe geknackt hat. Dies bedeutet, fast 30 % der Verkaufszahlen stammen aus Japan allein. War dies zu erwarten oder ist es doch überraschend?

Quelle: Gematsu


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board