Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Mehrere Leaker nennen zukünftige Spieleankündigungen für Nintendo Switch und Nintendo 3DS

Nintendo Switch Nintendo 3DS

  • Gerücht
| Software
Im Jahr 2016 waren Behauptungen von Leakern noch die Regel und das bis zur offiziellen Ankündigung der Nintendo Switch. Viele Gerüchte waren damals komplett falsch, doch teilweise lagen auch Gerüchte komplett richtig, wie zum Beispiel die Existenz von Mario + Rabbids Kingdom Battle, was damals jeder für Unfug hielt. Die heutigen Gerüchte stammen von zwei Twitter-Usern, die sich teilweise ergänzen. Die beiden Leaker sind Marcus Sellars und Nate8696. Die Gerüchte von Nate8696 sind kursiv gedruckt. Höchstwahrscheinlich sind diese Gerüchte komplett falsch, doch wir wissen, dass ihr euch gerne solche Sachen durchlest und darüber diskutiert. Also fangen wir mal mit der Auflistung an:
  • Dragon Quest XI soll diesen Monat in einer Nintendo Direct gezeigt werden und auch der Release im Westen wird angesprochen werden
  • Blizzard könnte Hearthstone für die Nintendo Switch bringen, jedoch ist es nicht garantiert, dass es in der diesmonatigen Nintendo Direct vorkommen wird
  • Angeblich soll GTA V für die Nintendo Switch erscheinen. Es wird womöglich erst zur E3 2018 vorgestellt und soll im dritten Quartal des Jahres erscheinen
  • Rockstar Games arbeitet angeblich an einem weiteren Port eines älteren Spiels für die Nintendo Switch
  • Animal Crossing für Nintendo Switch soll zu den wichtigsten Titeln des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts werden, es soll im dritten Quartal des Jahres erscheinen und könnte entweder auf der E3 2018 oder auf der Nintendo Direct diesen Monat erstmals der Öffentlichkeit gezeigt werden
  • Dragon Ball Fighters Z wird anscheinend von einer externen Firma auf die Nintendo Switch portiert und soll aufgrund von Optimierungsschwierigkeiten erst Ende 2018 erscheinen
  • Soul Calibur VI soll immer noch für Nintendo Switch kommen, womöglich später als die anderen Versionen. Diese soll einen Nintendo-exklusiven Charakter beinhalten: Link oder einen Fire Emblem-Charakter
  • Monster Hunter XX soll angeblich für den Westen lokalisiert werden und das für Nintendo 3DS und Nintendo Switch
  • Nintendo möchte weitere Nintendo 3DS-Spiele im Jahr 2018 ankündigen und veröffentlichen, jedoch werden die meisten davon eher kleinere Titel sein werden
  • Unter den Nintendo 3DS-Spielen ist ein The Legend of Zelda-Spiel aus der Top-Down Perspektive, dabei soll dieses auf Link's Awakening basieren
  • Ein neues Wario Land soll für Nintendo 3DS vom Chibi-Robo-Entwickler skip Ltd. in Entwicklung sein. Es basiert auf Wario Land VB für den Virtual Boy, ist aber kein Remake, sondern der Virtual Boy-Titel fungierte eher als Inspirationsquelle
  • Eine neue Wario Ware-Sammlung soll im kommenden Sommer für Nintendo 3DS erscheinen
  • YO-KAI WATCH 3 soll im Frühling für Nintendo 3DS im Westen erscheinen
Wie immer muss dabei erwähnt werden, dass dies nur Gerüchte sind und diese nicht wirklich stimmen müssen, denn vieles davon basiert auf Wunschdenken. Ist der Nintendo 3DS noch am Leben oder sind die Gerüchte kompletter Unsinn? Diskutiert doch darüber in den Kommentaren!

Quelle: Twitter (Marcus Sellars), (Nate)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board