Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nintendo zeigt Konzeptzeichnungen zu Mario und Cappy aus Super Mario Odyssey

Nintendo Switch

| Software
Die hauseigenen Entwicklerstudios von Nintendo sind wieder einmal freundlich genug, der breiten Masse eine handvoll an Konzeptzeichnungen zu einem weiteren ihrer Großprojekte zur Verfügung zu stellen. Dieses Mal erfahren wir zahlreiche Kleinigkeiten zu Super Mario Odyssey, welches vergangenen Oktober für die Nintendo Switch veröffentlicht wurde. Durch den offiziellen japanischen Twitter-Account zu Super Mario Odyssey möchte man so im Laufe des Jahres 2018 einige Hintergründe zur Entstehung einzelner Spielelemente näherbringen und startet gleich einmal mit den Protagonisten Mario und Cappy selbst.



Man erklärt, dass man bei Cappys Aussehen bewusst auf ein weißes Design gesetzt hat, damit er sich leicht in andere Hüte verwandeln kann. Und ist euch je aufgefallen, dass Cappys Augen das berühmte "Mario-M" formen, wenn er sich freut? Bei den Zeichnungen von Mario gemeinsam mit Cappy versuchte man die Freude, die man beim Werfen von Cappy hat, in die Pose mit einzubeziehen. Wie das aussah, seht ihr in den drei Entwürfen hier:



Wir sind uns sicher, dass wir auch weiterhin neue Konzeptzeichnungen zum Spiel erhalten werden, doch wie gefallen euch die bisher veröffentlichten Bilder?

Quelle: Twitter (mario_odysseyJP)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board