Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Japan: Splatoon 2 ist das erste Heimkonsolen-Spiel in diesem Jahrzehnt, welches sich über 2 Millionen Mal verkaufen konnte

Nintendo Switch

| Software
Die Nintendo Switch feiert konsequent Erfolge im Herkunftsland Japan und dem Rest der Welt – und das gilt natürlich auch für die erschienenen Spiele der neuartigen Hybridkonsole. So können wir anhand der japanischen Verkaufs-Charts aus der letzten Woche erkennen, dass Splatoon 2 im Land der aufgehenden Sonne nun die 2-Millionen-Marke geknackt hat. Damit ist der spritzige Farbshooter das erste Heimkonsolen-Spiel in diesem Jahrzehnt, welches dies geschafft hat. Zuletzt war dies in der Heimkonsolen-Sparte bei Wii Party im Jahre 2010 der Fall.

Anders als im Westen, wo zuverlässige Chart-Informationen eher schwierig zu finden sind, weisen sich die japanischen Informationen stets als akkurat und transparent aus. Die Zahlen aus den letzten Wochen legen offen, dass Splatoon 2 in Japan der größte Verkaufshit während der Weihnachtszeit war und damit Super Mario Odyssey auf den zweiten bzw. Mario Kart 8 Deluxe auf den dritten Platz verfrachtete. Bis heute konnte sich Splatoon 2 in Japan in seiner physischen Version insgesamt 1.882.997 Mal verkaufen und die Download-Variante immerhin 150.617 Mal – also insgesamt beeindruckende 2.033.614 verkaufte Einheiten des bunten Multiplayer-Hits.

Splatoon 2 sorgt auf der ganzen Welt für spritzig-bunte Duell-Stimmung. Wie sieht's bei euch aus? Greift ihr noch regelmäßig oder zumindest gelegentlich zur Farbwaffe auf der Nintendo Switch?

Quelle: Metro.co.uk


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board