Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Xenoblade Chronicles 2: Neue Missionen und Gegenstände des Erweiterungspasses in Kürze erhältlich

Nintendo Switch

| Software
Auf der japanischen Website zu Xenoblade Chronicles 2 gibt es neue Informationen zu den kommenden Inhalten des Erweiterungspasses des Januars. Mit einem Update am kommenden Freitag erreicht das Spiel dort die Versionsnummer 1.2.0 und hat einige neue Missionen und Gegenstände für Käufer des Erweiterungspasses im Gepäck. Hier die ins englische übersetzten Namen der zu erwartenden Missionen:
  • The Artisan’s Suffering (ab Kapitel 2)
  • The Nopon who Went Missing (ab Kapitel 3)
  • Abandoned Factory Exploration Tour (ab Kapitel 5)
  • Dining Hall at Late Night (ab Kapitel 7)
  • Scout Soldier (ab Kapitel 10)
Darüber hinaus erhalten Käufer des Erweiterungspasses noch einige Gegenstände wie beispielsweise ein Transferprotokoll und einige Kernkristalle verschiedener Seltenheitsstufen. Zwar gibt es noch keine offiziellen Informationen für eine Veröffentlichung dieser Inhalte im Westen, dies sollte allerdings nicht mehr allzu viel Zeit beanspruchen.

Nach diesen Missionen und Gegenständen dürfen sich Käufer des Erweiterungspasses noch auf weitere Inhalte freuen, die vor einiger Zeit bereits grob spezifiziert wurden.

Quelle: Nintendo


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board