Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Laut Analysten hat die Nintendo Switch die Wii U in den gesamten Hardware-Verkaufszahlen längst überholt

Nintendo Switch Wii U

| Hardware
Die Nintendo Switch soll angeblich das Weihnachtsgeschäft weltweit dominiert haben, so der Analyst Hideki Yasuda. Im letzten Quartal des Jahres 2017 (Oktober bis Dezember), soll sich die Nintendo Switch weltweit angeblich 7 Millionen Mal verkauft haben. Damit ergeben sich Gesamtverkaufszahlen von über 14,6 Millionen Einheiten nach nur zehn Monaten. Die Wii U schaffte im gesamten Lebenszyklus etwa 13,5 Millionen Einheiten in insgesamt fünf Jahren. Angeblich geht Nintendo davon aus, bis Ende März 16,7 Millionen Konsolen abzusetzen.

Hier muss man erwähnen, dass dies analytische Aussagen sind, die nicht den realen Zahlen entsprechen müssen. Genaue Zahlen wird Nintendo am 31. Januar mit dem Quartalsbericht bekanntgeben, wir sind gespannt, ob sich die Zahlen bewahrheiten werden.

Vielen Dank @fuma für den News-Vorschlag!

Quelle: Twitter (Takashi Mochizuki)

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board