Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dataminer findet ungenutzte Spielinhalte in Super Mario Odyssey – Anzeichen auf kommende Updates?

Nintendo Switch

| Software
Wie erst zuletzt bekannt wurde, plant Nintendo auch nach dem kommenden Februar-Update für Super Mario Odyssey weitere Kostüme für unseren Lieblingsklempner ins Spiel einzubauen. Durch neue Entdeckungen des Dataminers "Random Talking Bush" könnten wir möglicherweise bereits voraussagen, was das kreative Team aus Tokyo uns als nächstes servieren wird. Neben ungenutzten Sprites für bereits eingesammelte Münzen in 2D-Passagen des Citylands aus Super Mario Odyssey fand man auch Dateien, welche auf weitere Kostüme zurückschließen lassen. Entsprechende Dateien für etwa ein Lokführer-, Rennfahrer-, Weihnachtsmann- oder Zombie-Kostüm lassen sich in den Spieldaten finden, werden aber nicht im Spiel verwendet, sind geschweige denn überhaupt vollständig ins Spiel eingebaut worden.



Wir sind gespannt, in welchen Kleidungsstücken wir Mario noch auf Weltreise schicken werden dürfen. Was für Outfits wünscht ihr euch?

Quelle: Twitter (Random Talking Bush)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board