Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nintendo veröffentlicht Hardware-Verkaufszahlen der Nintendo Switch und des Nintendo 3DS bis Ende Dezember 2017

Nintendo Switch Nintendo 3DS

  • TOP!
| Hardware
Nintendo hat ganze 14,86 Millionen Nintendo Switch-Konsolen bis zum 31. Dezember 2017 verkauft, wie das Unternehmen im neuesten Quartalsbericht verriet. Für das dritte Quartal des aktuell laufenden Geschäftsjahres, also in der Zeit vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2017, wurden 7,63 Millionen Einheiten angegeben. Im bisherigen Fiskaljahr wurden 12,13 Millionen Konsolen ausgeliefert. Man plant derzeit die Auslieferung von 15 Millionen Konsolen im aktuellen Fiskaljahr (also die Zeit von April 2017 bis März 2018).

Für den Nintendo 3DS gab das Unternehmen an, die 70 Millionen-Marke geknackt zu haben. Die genaue Auslieferungsmenge beläuft sich damit auf 71,99 Millionen Geräte der Nintendo 3DS-Familie. Über die Weihnachtszeit nahmen die Verkäufe zu, sodass man 5,86 Millionen als Gesamtmenge nannte. Dies ist jedoch eine Verschlechterung um 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im aktuellen Fiskaljahr (also in der Zeit von April bis Dezember 2017) gab es folgende Zahlen für die einzelnen Konsolen:


Konsolen-auslieferungen
(April bis Dezember 2017)
Nintendo SwitchNintendo 2DSNew Nintendo 2DS XLNew Nintendo 3DS XLgesamte Nintendo 3DS-Familie
Japan:3,12 Millionen60.000740.000510.0001,32 Millionen
Amerika:4,74 Millionen960.000790.000810.0002,56 Millionen
Rest der Welt:4,26 Millionen750.000930.000310.0001,98 Millionen
Gesamt:12,13 Millionen1,77 Millionen2,45 Millionen1,63 Millionen5,86 Millionen




Damit hat die Nintendo Switch die Wii U bezüglich Verkaufzahlen überholt. Da die Wii U weltweit nicht mehr produziert wird, gibt Nintendo eine Verkaufsmenge von 13,56 Millionen Einheiten auf ihrer Webseite an.

Quelle: Nintendo (1), (2)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board