Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Version 2.2.2 von Splatoon 2 behebt Fehler im Arowana-Center

Nintendo Switch

| Software
Es ist wieder Update-Zeit in Inkopolis. Freudig verkündigen Perla und Marina, dass ein neues Update für Nintendos Mehrspieler-Shooter Splatoon 2 bereitsteht. Ein Blick auf Nintendos offizielle Patchnotes verrät, dass das Update, welches das Spiel auf Version 2.2.2 bringt, nur einen einzigen Fehler des Spiels behebt. Dabei handelt es sich um einen Glitch in der Arena "Arowana-Center", welcher es erlaubte, über die linke Seite der Arena zum gegnerischen Spawnpunkt zu gelangen, was natürlich so nicht vorgesehen war. Wie der Glitch aussah, zeigt euch das Twitter-Video eines japanischen Spielers:



Interessanterweise existierte bereits im ersten Serienableger ein sehr ähnlicher Glitch im Arowana-Center, sogar an der fast gleichen Position. Es ist daher nicht überraschend, dass Fans schnell auf den Glitch in Splatoon 2 aufmerksam wurden.

Quelle: Nintendo, Twitter


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board