Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Super Mario Odyssey-Produzent offen für DLCs in der Zukunft

Nintendo Switch

| Software
In letzter Zeit erhielten so einige große Nintendo-Produktionen nach ihrem Erscheinen weitere Inhalte, welche Spieler sich durch kostenpflichtige DLC hinzukaufen konnten. Eine große Ausnahme bildet dabei Super Mario Odyssey, doch das könnte sich bald womöglich ändern. Im Gespräch mit Game Informer verriet der Produzent des Spiels, Yoshiaki Koizumi, dass er der Idee von DLC-Inhalten für Marios Nintendo Switch-Abenteuer offen gegenübersteht.

Es gibt sehr viel Inhalt [in Super Mario Odyssey]. Es war ein großer Fokus während der Entwicklung, den Spielern möglichst viel zu tun zu geben. Wir haben hart daran gearbeitet, so viel einzubauen, wie wir nur konnten. Ich kann heute nichts genaues verraten, aber natürlich, wenn sich die Gelegenheit anbietet und wir eine coole Idee haben, dann würden wir über DLC-Inhalte nachdenken.


Noch diesen Monat soll durch ein kostenloses Update unter anderem das neue Minispiel "Luigis Ballonjagd" dem Spiel hinzugefügt werden. Von kostenpflichtigem DLC war zuvor aber nicht die Rede. Würdet ihr euch über weitere Welten und Herausforderungen für Marios Weltreise freuen?

Quelle: Nintendo Everything


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board